Häufige Fragen . FAQ . Trauerweg . Bestattungen . Todesfall . Trauerfall . Rechtliches . Wissenswertes . Beerdigung . Friedhof . Totenschein . Totenruhe . Begräbnis . Vorsorge zu Lebzeiten

Häufige Fragen

Wissenswertes
Nein. Sie haben in der Regel das Recht, den Verstorbenen noch bis zu 36 Stunden am Sterbeort zu belassen (soweit dies durch die Gegebenheiten möglich ist). Es ist allerdings ratsam, sich möglichst bald mit dem Bestattungsunternehmen Ihrer Wahl in Verbindung zu setzen.
Der Bestatter wird Ihnen auch zu Hause bei der Aufbahrung und der Versorgung des Leichnams behilflich sein (z. B. Kleidung anlegen; Hände ich endgültige Stellung legen usw.). Sollte Ihr Angehöriger in einem Krankenhaus gestorben sein, wird sich der Bestatter mit der Klinik in Verbindung setzen und um alles kümmern.

Stichworte: ,
 
 
 
 

Renningen, Leonberger Str. 1
Tel: 07159 93 99 16


Stuttgart, Europaplatz 22b
Tel: 0711 71 51 30-0

abendrotbestattungen@t-online.de